Seniorinnenmannschaft unter den besten 24 in NRW

Glückwunsch zum Aufstieg der Seniorinnenmannschaft in die 2. Liga vom Vorstand, insbesondere vom Spielführer Hans Kleineheismann.
Nach langen Jahren in der dritten Liga konnte in diesem Jahr am letzten Spieltag in Unna-Fröndenberg mit einem erneuten Tagessieg die Mannschaft von Paderborner Land noch vom Aufstiegsplatz verdrängt werden. Ein starker 1. Platz an diesem Tag und 11 Schläge Vorsprung auf Paderborn ermöglichten den Gesamtsieg mit letztlich denkbar knappen 4 Schlägen weniger. Dies zeigt, wie wichtig die Einstellung und der Einsatz einer jeden Spielerin in jedem Match ist, wenn auch insgesamt 36 Zählspiele gespielt werden müssen.

Weiterlesen