1.Spieltag AK 50/ 1 in Wasserburg Anholt

Am 22.April fand der erste Spieltag in der zweiten NRW Liga in Wasserburg Anholt statt, in die wir letztes Jahr aufgestiegen sind. Daher waren alle etwas gespannt, wie das Spielniveau in dieser Liga ist. Wir sind fast mit Bestbesetzung angetreten (s. Photo) und hatten ein addiertes Handicap von 26,5. Der von manchen als Geheimfavorit gehandelte GC Bochum ist mit einem addierten Handicap von 24,2 angetreten, der GSV Düsseldorf mit 32,8, die anderen Mannschaften mit  38, 48 bzw. 54.

Bei recht kühlen und sehr windigen Bedingungen haben wir den Tagesersten mit  42,5 über CR gemacht. Wie gewohnt hat unser Seniorennationalspieler E. Schiefer mit all seiner Erfahrung und Routine, mit einer 77 das geteilte erste Tagesbruttoergebnis gespielt. Einen Schlag mehr hatte unsere Bank D. Becker mit einer 78. Nicht zu vergessen unser Doktor J.Heine mit einer 80, die drei anderen Spieler möchten lieber nicht genannt werden J.

Die übrigen Mannschaftsergebnisse waren der GSV Düsseldorf als Tageszweiter mit einer 52,5, gefolgt vom GC Schloß Haag (das liegt übrigens ganz im Westen von NRW, nördlich von Venlo und Krefeld) mit 55,5, dem GC Bochum mit 58,5 und der Heimmannschaft Wasserburg Anholt mit 61,5. Abgeschlagen mit 90,5 der GC Schloß Westerwinkel.

Die Ergebnisse sind übrigens auf gvnrw.de/Damen und Herren AK50 zu finden.  Noch zu erwähnen ist, dass wir mit diesem Ergebnis auch in der ersten NRW Liga knapp vorne wären. Aber: hätte hätte Fahrradkette, für Seeleute: hätte hätte Ankerkette. Nächster Spieltag ist am 13. Mai beim GSV Düsseldorf.

Golfsaison für die Jugend mit einem Ostercamp eröffnet

Gütersloh, 24.April 2017

In der zweiten Ferienwoche fand im Westfälischen Golf-Club Gütersloh e.V. unter der
Leitung von Jugendkoordinator Niklas Büren und den Trainerinnen Britta Bichowski,
Juliane Feldhaus und Nane Scharbert das diesjährige Ostercamp statt. 25 Mädchen
und Jungen im Alter zwischen 6 und 16 Jahren konnten täglich 6 Stunden lang ihre
spielerischen Golffähigkeiten vertiefen und verbessern. Die Kinder wurden zu Beginn
des Camps erst einmal nach ihrer Spielstärke in unterschiedliche Leistungsgruppen
aufgeteilt. Bei winterlichen Temperaturen konnten sich die Kinder morgens beim Training
auf dem Athletikplatz aufwärmen. Danach ging es auf die Driving Range oder zum
Pitching- oder Putting Green. Natürlich standen auch Regelkunde und Platztraining
auf dem Programm der Kinder und Jugendlichen. Zum Abschluss des Camps organisierten
die Trainer ein 9-Loch Turnier bei dem die Kinder ihr Können unter Beweis
stellen konnten. „Alle Kinder waren so begeistert von dem Ostercamp, dass sie sich
jetzt schon auf das Camp in den Sommerferien freuen. Wir hoffen, dass die Kinder und
Jugendlichen durch das intensive Training gut vorbereitet in die Golfsaison durch
starten können, denn die ersten Liga-Spiele beginnen schon Ende April“, so Ronny Becker,
Jugendleiter des Westfälischen Golf-Clubs Gütersloh e.V

1. Spieltag OWL-Jugendliga 2017

Gütersloh, 25.April 2017
Starker Auftakt für die Jugend des Westfälischen Golf-Clubs Gütersloh e.V.
Jugend des Westfälischen Golf-Clubs Gütersloh e.V. belegt den 2.Platz bei der OWL-
Jugendliga im Golf-Club Teutoburger Wald
Die Jugendmannschaft des Westfälischen Golf-Clubs Gütersloh e.V. konnte am Sonntag, den
23.April 2017 beim ersten OWL-Jugendligaspiel in 2017 im Golf-Club Teutoburger Wald
ordentlich punkten. Das Team mit Daniel Feldhaus, Maximilian Lietzau, Yves Stedem und
Laurin Libuda belegte beim 18-Lochturnier den 2.Platz in der Bruttowertung und auch das
Team mit Henrik Becker, Julian Lietzau, Maximilian Sasse und Amon Quast konnte sich beim
9-Lochturnier den 2.Platz in der Nettowertung sichern. „Wir sind sehr stolz, dass unsere
Jugend einen so tollen Turnierauftakt hatte. Das intensive Training der letzten Woche im
Ostercamp hat sich gelohnt“, so Ronny Becker, Jugendleiter vom Westfälischen Golf-Club
Gütersloh e.V.
An der OWL-Jugendliga haben 8 Clubs aus der Region OWL mit jeweils 8 Spielern im Alter
von 10-18 Jahren teilgenommen. Die nächsten Termine finden an folgenden Tagen statt:
Samstag, 20.05. ab 12:00 Uhr im Bielefelder GC
Samstag, 24.06. ab 12:00 Uhr im GC Herford
Samstag, 09.09. ab 12:00 Uhr im Westfälischer GC Gütersloh
Sonntag, 15.10. ab 09:30 Uhr im Universitäts GC Haxter Park

1. Generationen Vierer

Gütersloh, 05.April 2017
Die Golfsaison 2017 startet beim WGC Gütersloh e.V. mit einem Generationen Vierer
Am Sonntag ,den 2.April fand bei herrlichem Wetter der erste Generationen Vierer der
Saison 2017 statt. Spielform des Generationen Vierer ist, das ein Kind oder
Jugendlicher zusammen mit einem Elternteil oder Großelternteil spielt. An dem ersten
Turnier wurde die Spielform Auswahldrive gewählt. Mit einer beachtlichen
Teilnehmerzahl von 28 Spielerinnen und Spielern wurde um die Preise Netto (1-3) und
Brutto gespielt. Die Stimmung war gut und die Freude am Spiel konnte man bei allen
Spielerinnen und Spielern gut erkennen. Das Jugendleitungsteam freut sich über
diesen sehr guten Saisonstart 2017!
Die Jugendabteilung des Westfälischen Golfclubs Gütersloh e.V. betreut 120 Kinder und
Jugendliche im Alter zwischen 6-18 Jahren. Bis zu 10 Trainerinnen und Trainer sind für die
Golfausbildung der Kinder und Jugendlichen verantwortlich. Je nach Alter und Spielstärke wird
sowohl auf dem Athletikplatz, dem Putting-/ Pitching Green, der Driving Range oder auf dem
18Loch Golfplatz der mit Jugendabschlägen (extra Talent Tees) versehen ist, mit den Kindern
und Jugendlichen trainiert. Während der Golfsaison finden regelmäßig regionale und
überregionale Jugendturniere statt, damit die Kinder und Jugendlichen dass Gefühl und die
Erfahrungen für Turniere sammeln können.
Ansprechpartner:
Ronny Becker (Jugendleiter)
Stephanie Deppe (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)