Driving Range

Die in 2012 mit dem neuesten Belag der Firma ‚Private Greens‘ ausgestattete Driving Range umfasst 12 überdachte Abschlagplätze sowie 22 Abschläge unter freiem Himmel. Für die Nutzung des Ballautomaten hinter dem letzten Abschlagplatz sollten Sie 1 oder 2 Euro Münzen bereithalten oder im Proshop des Clubgebäudes eine 20-er Karte zum Preis von 19 Euro erwerben. Für 1 Euro bzw. einmalige Nutzung der Karte erhalten Sie ca. 26 Bälle aus dem Ballautomaten. Für 2€ bekommen Sie 55 Bälle. Während der Sommermonate kann auf der Range zeitweise auch direkt vom Rasen geschlagen werden, unsere Pros schildern diese Möglichkeit entsprechend aus.

Folgende Regeln und Informationen gelten auf der Driving Range:

  • Die Rangebälle sind Eigentum des ProShops
  • Rangebälle dürfen nicht auf dem Platz gespielt werden
  • Rangebälle dürfen nicht im Korb im eigenen Spint eingeschlossen werden
  • Gespielte Rangebälle dürfen aus Sicherheitsgründen nicht wieder eingesammelt werden
  • Für die Ballmaschinen benötigen Sie 1 und 2 Euro-Münzen. 26 bzw. 55 Bälle bekommen Sie für 1 oder 2 Euro
  • Bitte bringen Sie leere Golfkörbe wieder zum Automaten zurück
  • Bitte halten Sie zu Golfern, die sich in der Schlagbewegung befinden, einen ausreichenden Sicherheitsabstand ein und schwingen Sie ihren Schläger nicht in Richtung anderer Golffreunde.
  • Unsere Range steht Ihnen an allen Tagen der Woche zur Verfügung. Lediglich Montags ab 16 Uhr ist sie wegen Servicearbeiten geschlossen.

Putting Green und Pitching Green

Hinter dem Clubhaus finden Sie Putting Green und Pitching Green. Den Ball-Sammler mit Bällen für das Pitching-Grün finden Sie in der Caddyhalle des Hauptgebäudes in Höhe des Ausganges. Unser Übungsgelände steht nicht nur Mitgliedern zu Trainingszwecken zur Verfügung, sondern natürlich auch Neu-Golfern – oder solchen, die es werden möchten. Wir laden Sie auf unser Übungsgelände ein zum Hineinschnuppern in unseren faszinierenden Sport.

Üben für Nichtmitglieder

Auch wenn Sie nicht Mitglied in unserem Golfclub sind, ob schon Golfer oder nicht, möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, das gesamte Übungsgelände zu nutzen. Einmalig können Sie dies für eine Gebühr von 6 Euro tun, über einen Zeitraum von sechs Monaten gegen eine Gebühr von 60 Euro, zu entrichten im Pro-Shop. Dort ist man Ihnen auch bei der Kontaktaufnahme zu den Pros zwecks Einführung in das Übungsgelände behilflich.